unter Holzwang

Dexter

Direktvermarktung: 

Die Robustrasse Dexter ist ausschliesslich für den Direktverkauf bestimmt.

Unser Fleisch kann in keinem Supermarkt gekauft werden.

Dexter werden nicht gemästet. Die natürliche Haltung und Fütterung mit Grundfutter, vom eigenem Betrieb, ohne zugekauftes Kraftfutter, macht das Fleisch aromatisch und zart.

Es schmeckt etwas intensiver und ist feinfasrig.

Das Fleisch vom Dexterrind hat eine ausgeprägte Rindfleischfarbe, was einem gar an ein Wild erinnern kann. Es ist würzig, wie ein reiferes Rindfleisch und dennoch zart.

Wir bieten Dexter-Beef an, die mit 10 - 15 Monaten schlachtreif sind.

 

Die Tiere werden vom Metzger (Pius von Rotz, Schlachthof Ei, Sarnen) fachgerecht geschlachtet und zerlegt.


Es gibt Dexter-Beef Mischpakete.


Möchten Sie diese Spezialität auch auf ihrem Menueplan zuhause?   


Wir informieren Sie gerne bei unserer nächsten Schlachtung.


Kontakt

 


Bio Dexter-Beef

Frischfleisch vaccumiert    

→ Mischpakete

1/8 → ca. 6-9kg

1/4 → ca. 12-19 kg


Erzeugnisse mit Bio Dexter- Kuhfleisch

Zutaten (Speck, Gewürze nicht Bio)


Dexter Hauswürste:

1 Stück = 100gr.

Vaccumiert 1 Paar = 6. - Fr.

Salamettli:

1 Paar = 100gr.

Vaccumiert 2 Paar = 6. - Fr.



Dexter Trockenfleisch:

verschiedene grosse Stücke

per Kilo 55. - Fr.







→  Kontakt


Rezepte mit Dexter - Beef