StartseiteDexterRezepte

Das Niedergaren ist eine besonders schonende und einfache Art, das Fleisch im Backofen zu garen. Es tritt an die Stelle des Bratens, vermeidet aber weitgehend die Austrocknung und mögliches Zähwerden – das Fleisch bleibt saftig und rosa.

Die Back -Ofentemperatur liegt dabei bei etwa 80 °C.

Die Garzeit ist wesentlich länger als bei höheren Temperaturen, es bedarf aber keiner Aufsicht und sie kann ohne qualitative Einbußen deutlich verlängert werden.

Niedergaren bringt Ruhe in die Zubereitung festlicher Menüs und sorgt für begeisternde Highlights! Während die guten Stücke im Ofen garen, kommen die Beilagen und vor allem die Gäste nicht zu kurz.

Dazu eignen sich alle zarten, empfindliche Fleischstücke, Fleischstücke ohne Knochen, wie Filet oder Roastbeef, die üblicherweise kurz gebraten werden.


Regeln, die beim Niedergaren beachtet werden sollten:

-
Fleisch 1 Std. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.
- Fleisch gut anbraten.
- Fleisch nicht zugedeckt in einer ofenfesten Porzellanplatte oder auf den Grill-Rost (darunter Backblech) in den Ofen schieben.
- Ofentemperatur 80/90°C konstant einhalten, d.h. Ofentüre erst am Ende der Garzeit öffnen.

Dexter- Beef Anbratzeit Zeit im Ofen Niedergartemperatur
Entercotes (ca. 200gr.) ca. 6 min ca. 40 min 80 Grad
Entrecôtes /Roastbeef (ca. 900 gr) ca. 10 min ca. 2 Std. 80 Grad
Filet (ca. 800 g) ca. 5 min ca. 1h 30 min 80 Grad
Hohrücken (ca. 800 g) ca. 15 min ca. 2 Std. 80 Grad


Dexter Voressen mit Rahm
Siedfleisch
KontaktImpressum